Stürmische Zeiten - Erwachsene und Kinder in den Zeiten der Quarantäne


Wenn die Schulen und Kindergärten noch ein paar Wochen geschlossen bleiben, dann entwickeln die Eltern einen Impfstoff noch vor den Wissenschaftlern! Wir sind zur ständigen Anwesenheit unserer Kinder verurteilt worden. Was tun, um diese stürmischen Zeiten heil durchzustehen?

Erstens: Hausregeln definieren und konsequent durchführen.

Bei mehr als einem lernenden Kind zu Hause ist der Zugang zu Lernangeboten für alle zu sichern. Praktische Strategien für das Alltagsleben zwischen Hausfrieden und Schule zu Hause finden Sie auf «Mit Kindern lernen.ch»-Plattform, dort sind auch sinnvolle Anregungen und ein breites Kursangebot zu finden. Es gibt mehrere Informationsportale für Eltern, die sich für die Mitwirkung bei der Ausbildung ihrer Kinder einsetzen wollen. Die Liste ist auf der Seite vom Verein Schule und Elternhaus zu sehen.

Sie können Ihre Kinder und sich selbst auch mit Hilfe von Aromatherapie unterstützen.

Für die Konzentration und das Gedächtnis, die beim Lernen unerlässlich sind, sind Ihnen folgende ätherische Öle hilfreich:

Angelikawurzel – Angelica archangelica

Bergamotte-Minze – Mentha citrata

Eisenkraut / Verbena – Verbena officinalis

Elemi – Canarium luzonicum

Eukalyptus globulus – Eukalyptus globulus

Gewürznelke – Syzygium aromaticum

Grapefruit – Citrus paradisi

Ingwer – Zingiber officinale

Kiefernnadeln – Pinus sylvestris

Latschenkiefer – Pinus mugo

Lavendel – Lavandula angustifolia

Lemongrass – Cymbopogon flexuosus

Limette – Citrus aurantifolia oder Citrus latifolia

Majoran – Origanum majorana

Mandarine – Citrus reticulata

Manuka – Leptospermum scoparium

Orange – Citrus aurantium dulcis/Citrus sinensis

Pfefferminze – Mentha piperita

Ravintsara – Cinnamomum camphora

Rosmarin CT Cineol – Rosmarinus officinalis

Rosmarin CT Verbenon – Rosmarinus officinalis

Salbei – Salvia officinalis

Teebaum – Melaleuca alternifolia

Thymian CT – Linalol Thymus vulgaris ct. Linalool

Thymian CT – Geraniol Thymus vulgaris ct. Geraniol

Weihrauch – Boswellia serrata/ Boswellia sacra

Weisstanne – Abies alba

Zirbelkiefer – Arve Pinus cembra

Zitrone – Citrus limonum

Zitroneneukalyptus – Eukalyptus citriodora

Zitronenmelisse – Cymbopogon nardus/C. winterianus

> Die mit Fettschrift markierten ätherische Öle sind bei Kindern besonders beliebt, und Eucalyptus-Arten, Manuka, Lavendel, Rosmarin, Thymian und Zitrone haben auch zusätzlich eine leicht desinfizierende Wirkung.

Beruhigend und ausgleichend auf besonders aktive Kinder und Erwachsene wirken folgende ätherische Öle:

Baldrian – Valeriana officinalis

Basilikum – Ocimum basilicum L.

Bay – Pimenta racemosa

Benzoe – Styrax tonkinensis

Bergamotte – Citrus aurantium ssp. bergamia

Champaca – Michelia champaca

Fenchel süss – Foeniculum vulgare dulce

Fichtennadeln – Picea abies

Geranium – Pelargonium graveolens

Kakaoextrakt – Theobroma cacao

Kamille blau – Matricaria chamomilla L./ Chamonilla recutita

Kamille römisch – Anthemis nobile / Chamaemelum nobile

Lavandin – L avandula hybrida

Lavendel – Lavandula angustifolia

Manuka – Leptospermum scoparium

Melisse – Melissa officinalis

Myrrhe – Commiphora myrrha

Neroli – Citrus aurantium bigardia

Osmanthus – Osmanthus fragrans

Petit grain Bitterorange – Citrus aurantium

Petit grain Mandarine – Citrus reticulata

Rosengeranie – Pelargonium graveolens

Sandelholz – Santalum album

Styrax – Liquidamber orientalis

Tolu-Balsam – Myroxylon balsamum

Tonkabohnen – Dipteryx odorata

Vanilleextrakt – Vanilla plantifolia

Vetiver – Vetiveria zizanoides

Ylang-ylang – Cananga odorata

Ysop – Hyssopus officinalis

Ysop – decumbens Hyssopus officinalis var. decumbens

Zedernholz – Cedrus atlantica (Atlaszeder), Cedrus libani (Libanon-Zeder), Cedrus deodora (Himalaya-Zeder), Cedrus previfolia (Zypern-Zeder)

Im Haushalt mit Kindern unter 6 Jahren sind folgende Öle geeignet:

Bergamotte-Minze - aktiviert und hilft Stress abzubauen

Ho-Holz - wirkt entspannend

Mandarine rot - fördert die Konzentration und motiviert

Manuka - hat desinfizierende und für die Psyche ausgleichende Wirkung

Teebaum - stärkt Widerstandskräfte

Zitrone - neben Konzentration und Frischegefühl stärkt es unseres Immunsystem

Im Shop haben wir einige Roll-on-Produkte, die uns in Alltagssituationen wirkungsvoll unterstützen können:

Acceleration – mit Rosmarin, Zitrone und Salbei ist ein Muntermacher und wirkt lernfördernd. Ein Mittel im Kampf gegen den inneren Schweinehund.

Easy Peasy - mit Bergamotte, Berglavendel und Vanille macht Ihnen das Leben leichter.

Sorg-Los mit Litsea cubeba und anderen Zitrusdüften lässt Sie mutig und zuversichtlich in die Zukunft blicken.

Harm-O'Nie – mit Benzoe, Myrte und Weihrauch bringt Ihnen wieder Balance in das stressige Leben.

Sanft-Mut wird den Hausfrieden nach einer besonders stressigen Diskussion wiederherstellen.

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Duft und Kommunikation auf Facebook
  • Facebook Besser lernen mit Düften

Duft+Kommunikation

Brünigstrasse 86, Regensdorf

info@duftkommunikation.ch

+41 44 851 37 26

© 2017 - 2020 by Kathrin Fassnacht.