Besser lernen mit Düften 

Signalwirkung der Aromatherapie

Urszula Barbara Rüfenacht &

Kathrin Fassnacht    

           

Dass Düfte unsere Gefühle, unser Denken und unser Wohlbefinden beeinflussen, wissen nicht nur die Parfumindustrie und jene Leute in den Marketingabteilungen der grossen Warenhäuser, denen bewusst ist, dass auch das "Raumklima" einen Einfluss auf das Verkaufsverhalten der Kundschaft hat, sondern spätestens mit diesem Buch von Kathrin Fassnacht und Urszula Barbara Rüfenacht auch alle Pägagogen und Erwachsenenbildnerinnen: Düfte beeinflussen unser Lernverhalten, unterstützen uns dabei, Ideen zu entwickeln, fördern unsere Kreativität und Konzentration und nehmen uns die Prüfungsangst. Die Fachfrau für Pharmazeutik und klinische Chemie Dr. sc. nat. Rüfenacht liefert den wissenschaftlichen Unterbau, durch den wir nachvollziehen können, wie die Wechselwirkung zwischen Düften und Lernverhalten funktioniert, die Aromatherapeutin und Erwachsenenbildnerin Kathrin Fassnacht gibt Tipps für die praktische Anwendung. Ein unabdingbarer Ratgeber für Lehrpersonen, Therapeuten, Kursleiterinnen und Berufsausbildner.

 

Das Buch gibt es als digitale E-Book Version im Amazon-Book Store und bei Buchhaus.ch. Hier können Sie eine gebundene Version bestellen.

Besser lernen mit Düften

Artikelnummer: 0001
CHF38.90Preis
  • Der Geruchssinn

    Lernen als 3D-Lichtspektakel im Gehirn

    Die Pheromone

    Die zentrale Rolle unseres Körpers bei der Entschlüsselung von Duftcodes

    Kleine Moleküle mit grosser Wirkung

    Ätherische Öle und ihre chemischen Eigenschaften

    Pubertät und Emotionen – Achterbahn der Hormone

    Testosteron und Östrogen, Dopamin

    Aus der Praxis: Lernen mit Düften für Lehrerinnen und Lehrer, für Therapeuten und ihre Klienten, für Betriebsausbildner und Lehrlingsbeauftrage.

  • Dr. sc. nat. Urszula Barbara Rüfenacht

    Dr. sc. nat. Urszula Barbara Rüfenacht, geboren 1963 in Warschau, Polen, studierte Pharmazie und klinische Chemie in Warschau, erlangte den Doktortitel in Naturwissenschaften an der ETH Zürich im Institut für Angewandte Biopharmazie im Jahr 1999. Sie absolvierte Praktika in Biochemie im Zentrallabor des Unispitals unter der Leitung von Prof. D. J. Vonderschmitt, wo sie auch ihre Diplomarbeit schrieb, war im Institut für Humangenetik unter der Leitung von Prof. A. Schinzel tätig, arbeitete im Institut für Medizinische Mikrobiologie von Prof. F. H. Kayser und beteiligte sich an der Krebsforschung in der Gruppe von Prof. Dr. med. Daniel Fink und PD Dr. André Fedier in der Frauenklinik des Universitätsspitals in Zürich. Nach langjähriger Tätigkeit als Inhaberin einer Kosmetikfirma widmete sie sich den alternativen Heilmethoden und unterrichtete Phytotherapie an der Woodtli-Schule in Zürich. Sie ist Mutter einer erwachsenen Tochter und freischaffende Wissenschaftlerin.

     

    Kathrin Fassnacht

    Kathrin Fassnacht, geboren 1959 in Zürich, eidg. dipl. Betriebsausbildnerin, war nach einer kaufmännischen Reisebürolehre 18 Jahre bei Swissair als Instruktorin im In-und Ausland für Revenue Management Systeme verantwortlich. Berufbegleitend machte sie eine Ausbildung in Aromatologie und Osmologie bei Martin Henglein. Neben Beratungen für Kinder und Jugendliche auf einer Apothekenplattform im Bereich Aromatherapie führt sie ihr eigenes Unternehmen "Seminarbausteine.ch GmbH für methodisch-didaktische Lehrmittel" und übernimmt massgeschneiderte Trainingseinsätze bei diversen Kunden, an Schulen, in Verbänden und Unternehmen.

    > mehr über die Autorinnen

Folgen Sie uns

  • Facebook Besser lernen mit Düften

© 2017 - 2020 by Kathrin Fassnacht.